Pressetext zu 10 Jahre Auszeithaus




Unsere Jahresberichte können Sie hier herunterladen:
- 2016
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010

Auszug aus einem Artikel des Magazins frauenZEIT

Persönliche telefonische Informations- und Sprechzeit
unter 0751 359777-7 jeweils montags 12.30 - 14.30 Uhr (24h-Anrufbeantworter). Ihre Anfrage bearbeiten wir jeweils montags.

Die Broschüre „Sieben Türen einer Auszeit – Was der Seele Raum gibt – was heilsam wirkt“
von Gabriela Piber (2009, Neuauflage 2011) als Begleiter für Auszeiten im Alltag, oder Geschenk für Freunde, Kollegen und Kunden, ist für eine Schutzgebühr von € 4,00 in der Geschäftsstelle des Auszeithauses zu erhalten und zu bestellen - siehe Kontakt.

Eine Auszeit für mich - Schnupperwochenenden 2017

Freitag 20. - Sonntag 22. Januar 2017
Freitag 28. - Sonntag 30. April 2017
Freitag 07. - Sonntag 09. Juli 2017
Freitag 06. - Sonntag 08. Oktober 2017
Ein Wochenende lang ausspannen und zur Ruhe kommen.
Ein begleitendes Gespräch mit einer Therapeutin oder einem Therapeuten aus unserem Fachteam.
Eine geistig-spirituelle Einführung in die Stille und einmal einfach Zeit für mich oder zusammen mit meinem Partner oder meiner Partnerin.
Kosten:für das Wochenende inkl. Unterkunft, Verpflegung und Begleitung € 160,--.
Anmeldung telefonisch jeweils Montag von 12.30 - 14.30 Uhr persönlich oder unter der Woche auf AB unter der Tel. Nr. 0751 – 359777-7.
Ort: Je nach Belegung findet die Übernachtung im Auszeithaus Oberschwaben oder im Bildungshaus Maximilian Kolbe/Kloster Reute statt.


Reguläre begleitete Auszeit
ist für eine, zwei oder drei Wochen möglich
jeweils von Freitag Abend bis Freitag Mittag


Wir rahmen Ihre Auszeit durch ein persönliches oder telefonisches Vorgespräch, zwei begleitende therapeutische (oder nach Wunsch geistliche) Gespräche im Laufe einer Auszeitwoche. Zudem erhalten Sie eine Einführung in die Stille und werden in einer Einheit zu vertiefenden Wahrnehmungsübungen angeleitet. Als Ansprechpartnerin für organisatorische und persönliche Fragen ist Sr. Birgitta täglich für eine begrenzte Zeit für Sie da.
Über dieses Angebot hinaus, haben Sie die Möglichkeit nach Wunsch eine Gesichtsmassage zu buchen, oder sich durch eine ausgebildete Kunsttherapeutin in ihrem Gestaltungs- und Bildprozess begleiten zu lassen. Die wunderbare Natur, der Kräutergarten und das Duftkräuterlabyrinth geben Gelegenheit zur Bewegung in freier Natur.
Kosten:pro Tag mit Unterkunft, Verpflegung und Begleitung (Vorgespräch, zwei begleitende Einzelgespräche, Einführung in die Stille, Wahrnehmungsübungen, tägliche Präsenz der begleitenden Schwester vor Ort) beträgt der Tagessatz € 56,--. Auf Wunsch ist ein Nachgespräch einige Wochen nach der Auszeit mit der fachlichen Begleitung zur Rahmung des Übergangs in den Alltag möglich. Dieses Gespräch stellen wir bei der Bezahlung vor Ort mit einem Selbstgehalt von € 30,-- in Rechnung.
Anmeldung über unsere Geschäftsstelle (Montag von 12.30 - 14.30 Uhr persönliche Information und Anmeldung unter der Tel. Nr. 0751-359777-7 oder Sie sprechen uns auf dem AB und wir melden uns im Laufe einer Woche zurück).
Ort: Auszeithaus Oberschwaben




Öffentlicher Vortrag zum Thema "Leben heißt zeigen, was man liebt - Herzenskraft und Denkvermögen stärken" am Donnerstag den 30.03.2017 um 19.30 Uhr im Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute mit Frau Inge Patsch
„Unser Dasein füllen wir mit Sinn, in dem wir Werte verwirklichen!“ Viktor E. Frankl Wir leben in einer Gesellschaft, in der das nützlich ist, was sich rentiert. Die Kombination von Nützlichkeit und wirtschaftlichem Erfolg ist jedoch nicht immer der Weg zu einem sinnvollen Leben. Die Situation in unserer Gesellschaft macht dies deutlich: Immer mehr Menschen sind von der Burnout-Problematik betroffen und sehen in dem, was sie von sich und andere von ihnen verlangen wenig Sinn. Trotz aller Hindernisse, welche einem das Leben in den Weg stellt, ist es möglich Herzenskraft und Denkvermögen zu stärken. Die Pflege der eigenen Herzenskraft ist ein wesentlicher Teil eines sinnvollen Lebens. Dazu gehört, dass wir uns freuen und trauern können, dass wir lachen und weinen können. Die Stärkung des Denkvermögens brauchen wir dringend, damit wir nicht alles ernst nehmen, was an Meldungen und Informationen in unser Gehirn Einlass findet und damit sich unser Hausverstand nicht in einen Mausverstand verwandelt. Inhalte • Stärkung von Selbstvertrauen belebt die Sinnsuche • Selbstwirksamkeit erkennen und persönliche Potentiale entfalten • Bereicherung und Erkenntnisgewinn, wo liegen meine sinnvollen und realistisch umsetzbaren Lebensmöglichkeiten
Referenten Inge Patsch, Logotherapeutin, Leiterin des Tiroler Instituts für Logotherapie, Autorin von "Die Humorstrategie", "Vertrau auf dein Gefühl" und „Die Logik des Herzens“, „Mehr als glücklich“ www.ingepatsch.at
Tagungsort: Bildungshaus Maximilian Kolbe - Kloster Reute, 88339 Bad Waldsee Reute Saal 1. Kosten: € 8,-- erm. € 5,-- (Barzahlung)
Anmeldung möglich unter:info@auszeithaus.eu




Auszeitwochenende für Männer von Freitag 5. - Sonntag 7. Mai 2017 und Freitag 6. - Sonntag 8. Oktober 2017
Männer stehen einer " Auszeit" anders gegenüber als Frauen. Angesichts großer Anforderungen und Verunsicherungen im Alltagsstress dürfte es gerade für Männer sehr sinnvoll sein, innezuhalten und zu sich selber zu finden. An einem speziellen "Männer-Auszeitwochenende" haben Sie ungestörte Zeit für sich; aber auch das Angebot einer gemeinsamen Einführung und Begleitung und ein persönlich-individuelles Gespräch mit einem Begleiter des " Auszeithaus-Teams". Sie sind herzlich willkommen. Beginn der Auszeit am Freitag um 17:30, Ende am Sonntagnach dem Mittagessen um 13:00.
Referenten: Otto Braun, Kath. Theologe, Ehe-Familien- und Lebensberater und Pfr. Hans-Dieter Schäfer, Ev. Theologe, Krankenhausseelsorger.
Kursgebühr:Kurskosten € 120,-- pro Person und Wochenende zuzüglich Pensionskosten mit Vollpension und Unterkunft für zwei Tage: EZ mit Dusche € 112,--.
Anmeldung über die Geschäftsstelle unter der Tel. Nr. 0751-359777-7 oder info@auszeithaus.eu. bis zum 31.03.2016 Teilnehmerzahl: 6 - 12 Personen.
Ort:Bildungshaus Maximilian Kolbe/Kloster Reute.




Auszeit - Tag: Jede Farbe birgt in sich ihre Seele ... Kreativ - spirituell - therapeutisch 08.04.2017 10.00 Uhr - 09.04.2017 | 16.00 Uhr Kloster Reute - Bildungshaus Maximilian Kolbe Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee
An diesem Wochenende (erstes einer Reihe von Wochenenden) wollen wir uns auf verschiedenen Ebenen mit der Essenz und den Qualitäten der Farbe GRÜN beschäftigen: Auf der physischen Ebene mit der Grünkraft der Natur, dem Wachstum des Lebens und seiner Bedeutung für uns. Auf der geistigen Ebene kann GRÜN für Aufbruch, Neubeginn und Hoffnung stehen. Zugang zu Mitgefühl, Herzensöffnung und auch Herzschmerz (und seine Heilung) können sich auf spiritueller Ebene eröffnen. Wir werden mit kreativem Ausdruck, Selbsterfahrung und Meditation arbeiten - mit dem Ziel, die Qualitäten des Grüns in all seinen Schattierungen in uns zu entdecken. Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die sich auf eine kreative Suche nach sich selbst machen wollen.
Referenten Christiane Liptak: Mal- und Kunsttherapeutin (Institut APK Thalwil/Schweiz), Buchhändlerin, Geologin. Seit 2003 eigene Praxis in Ravensburg (www.kunsttherapie-liptak.de), freie Mitarbeiterin im Auszeithaus Oberschwaben seit über 10 Jahren. Ab 2012 als Kunsttherapeutin in der bruderhausDiakonie Ravensburg tätig.
Dr. Susanne Burkhard: Medizinische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Ravensburg.
Tagungsort: Bildungshaus Maximilian Kolbe - Kloster Reute, Kursgebühr: 130,00 € (inkl. Material)
Vollpension: 73,00 € fl. Wasser/WC, 78,00 € EZ Du/WC, 73,00 € DZ Du/WC
Anmeldung und Info: Maximilian Kolbe Bildungshaus, 07524 708200 und E-Mail: bildungshaus@kloster-reute.de, Bildungshaus Maximilian Kolbe Franziskanerinnen von Reute e.V. 88339 Bad Waldsee Reute, E-Mail: bildungshaus@kloster-reute.de



Auszeittage intensiv - Menschsein wagen - Grund- und Urworte des Lebens: Die Türe Montag 24. Juli - Freitag 28. Juli 2017 im Kloster Heiligkreuztal
Die Reihe „Mensch-sein wagen“ führt an die Grund-und Ur-worte des Lebens. Es sind die Worte, die mit existentiellen Erfahrungen verbunden sind und eine hohe Symbolkraft in sich tragen. In ihnen spiegelt sich unser Leben, an ihnen kommen wir im täglichen Leben nicht vorbei- einfach weil sie auf uns zukommen, weil sie da sind. Die Exerzitien bereiten den Weg, ein solches Grund-und Ur-Wort zu erschließen: die Türe, das Tor. Türen sind offen oder geschlossen. Manchmal stehen wir vor ihr und müssen warten, oder es ist die falsche Tür, der Schlüssel passt nicht. Die „Tür-und Angel“-Gespräche haben eine eigene Bedeutung. Ist eine Tür geöffnet, dann betreten wir eine Schwelle. Sie will überschritten werden, um in einen anderen Raum zu gelangen. Wir begegnen dann ggf. den Hütern der Schwelle. Türen verbinden oder trennen Räume. Neue Dimensionen eröffnen sich, die Unbekanntes bergen. Türen sind Tore der Wirklichkeiten-wie „Diesseits und Jenseits“, wie „der äußere“ und „der innere“Mensch. Jesus v. Nazareth sagt von sich selbst: „Ich bin eine Tür.“ Dieser Text lädt ein, herauszufinden und zu verstehen, wer wir wirklich sind, und die Tiefendimension unseres Menschseins zu entdecken. Textarbeit, Selbsterforschung, Impulse, Gespräche in verschiedenen Formen, Tanz und Öffnung des Leib-Bewusstseins sowie Zeiten der Stille und der Meditation begleiten den Weg des Einzelnen und der Gruppe. Beginn der Auszeit am Montag um 9:30 Uhr - Ende am Freitag mit dem Mittagessen um 13:00 Uhr.
Referenten: Dr. Gabriela Piber und Alfons Mayer
Kursgebühr: € 245,-- zuzüglich Unterkunft und Vollpension für die Tage € 204,-- EZ mit Dusche.
Anmeldung über die Geschäftsstelle unter der Tel. Nr. 0751-359777-7 oder info@auszeithaus.eu
Ort:Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen, Anfahrtsbeschreibung unter http://www.kloster-heiligkreuztal.de/meta/anreise.html



Auszeitwochenende für Paare Freitag 16. - Sonntag 18. September 2016 und Freitag 22. - Sonntag 24. September 2017.
Als Paar dauerhaft zu leben und die Beziehung lebendig und fruchtbar zu halten, ist eine Kunst. In Zeiten zunehmender Beschleunigung von Lebenszeit, braucht es Orte und Zeiten der Entschleunigung. Bewusst seine Paarbeziehung zu pflegen kann ein Gewinn für Sie und Ihn und für das Paar zusammen sein. An diesem Wochenende geht es vor allem darum, dass Sie ungestörte Zeit für sich als Paar haben. Neben einer gemeinsamen Einführung und Begleitung, haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit zu einer persönlichen und individuellen Standortbestimmung im Paargespräch mit den BegleiterInnen. Beginn der Auszeit am Freitag um 17:30, Ende am Sonntag nach dem Mittagessen.
Referenten: Monika und Otto Braun, Ehe-Familien- und Lebensberater und Ehepaar.
Kursgebühr:Kurskosten € 195,-- pro Paar zuzüglich Unterkunft und Pensionskosten /Vollpension für zwei Tage: DZ mit Dusche/WC 192,-- pro Paar. Die Kurs- und Pensionskosten werden vor Ort im Bildungshaus bezahlt.
Anmeldung Geschäftsstelle Auszeithaus Oberschaben, Postfach 1962, 88189 Ravensburg, Tel. 0751-359777-7, info@auszeithaus.eu. Persönliche Informationen jeweils Montags zwischen 12.30 –14.30 Uhr bei Frau Reich. Anmeldeschluss 31.08.2016
Teilnehmerzahl: mind. 4 – höchstens 6 Paare.
Ort:Bildungshaus Maximilian Kolbe/Kloster Reute.




Stornierung nach verbindlicher Anmeldung
Es kann immer auch etwas dazwischen kommen und Sie müssen Ihre Auszeit stornieren.
Um auch unsere Arbeit zu würdigen, bitten wir Sie bei Absage 14 Tage vor einer regulären Auszeit € 55,-- geltend zu machen. Vielen Dank!